Wissenswertes:

Aktuelle Reisehinweise u.a. wichtige Informationen HIER KLICKEN

Schließen
Credit: BC Ferries

Reisen mit BC Ferries: Tipps für eine reibungslose Überfahrt

Teilen  Facebook Twitter Pinterest | Drucken Your browser does not support SVG.

Mit 25 Fährrouten entlang der Westküste von British Columbia ist BC Ferries bestrebt, seinen Kunden sichere und gut funktionierende Reisemöglichkeiten zu bieten und die Küstenorte miteinander zu verbinden. Nachfolgend erhältst du Tipps, wie du das Beste aus deinen Reisen mit BC Ferries machst, wie du mögliche Wartezeiten verringern und deine Zeit an Bord optimal genießen kannst.

BC Ferries, Strecke von Tsawwassen nach Swartz Bay | @localwanderer

1) WARTEZEITEN VERMEIDEN

  • Buche im Voraus, um die Überfahrt auf der von dir gewünschten Strecke und Uhrzeit zu garantieren.
  • Für die folgenden Routen wird eine Reservierung dringend empfohlen: Vancouver (Tsawwassen) – Victoria (Swartz Bay), Vancouver (Horseshoe Bay) – Nanaimo (Departure Bay) und Horseshoe Bay nach Langdale (Sunshine Coast).
  • Wenn die Überfahrten ausgebucht sind, fahre zu weniger stark frequentierten Zeiten – unter der Woche am frühen Morgen und am späten Abend.
  • Bleibe mit Updates auf dem Laufenden: Folge @BCFerries auf Twitter, um mehr über aktuelle Bedingungen, mögliche Betriebsstörungen und andere Themen zu erfahren.
  • Sei 60 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Terminal, wenn du eine Fahrzeugreservierung hast, und mindestens 45 Minuten vorher, wenn du als Fußgänger gebucht bist.
  • Um schneller einzuchecken, halte am Ticketschalter deine Buchungsnummer bereit und nutze die Möglichkeit des kontaktlosen Zahlens, wenn deine Karte dies unterstützt.
  • Während der Hauptreise- und -verkehrszeiten kannst du dich vorab unter der  Current Conditions-Seite über die verfügbaren Parkplätze an den großen Fährterminals informieren.
Eine Familie mit BC Ferries unterwegs von Horseshoe Bay nach Departure Bay | @glamouraspirit_

2) IM VORAUS PLANEN UND SPAREN

  • Spartarife sind jetzt ab 49 $ für ein Auto und einen Fahrer für eine Reservierung auf ausgewählten Überfahrten zwischen Vancouver und Vancouver Island erhältlich.
  • Wenn du in einer Gruppe von 10 oder mehr Personen reist, hast du eventuell Anspruch auf einen reduzierten Gruppentarif.
Die Northern Expedition auf dem Weg von Prince Rupert durch die Inside Passage | Northern BC Tourism/Mike Seehagel

3) ENTDECKE MEHR VON BRITISH COLUMBIAS KÜSTEN

  • Fahre in den Norden von BC nach Prince Rupert und entdecke weitläufige Gletschertäler, vulkanische Felsformationen, hoch aufragende Gebirgsketten und nebelverhangene Küstenabschnitte.
  • Reise in das Herz des Great Bear Rainforest nach Bella Coola.
  • Genieße die Fahrt! Halte Ausschau nach Meeressäugern und -vögeln, atme tief durch auf dem Außendeck und stöbere im Shop nach Mitbringseln. 
  • Ohne Auto unterwegs? Der BC Ferries Connector-Bus verbindet die Innenstädte von Vancouver und Victoria miteinander

Titelbild: BC Ferries Spirit of British Columbia. Foto: BC Ferries

BC Ferries Terminal in Swartz Bay auf Vancouver Island | Jordan Dyck

BARRIEREFREI REISEN MIT BC FERRIES

Um allen Passagieren ein sicheres und komfortables Reiseerlebnis zu ermöglichen, bietet BC Ferries auch verschiedene Optionen und Hilfestellungen für Menschen, die barrierefrei reisen.

BARRIEREFREI REISEN

VON: BC FERRIES und Destination BC
Twitter: @BCFerries
Instagram: BCFerries

BC Ferries betreibt 35 Schiffe und 47 Fährterminals innerhalb eines Streckennetzes von 25 Routen und ist damit eine der größten Fährgesellschaften der Welt.