Karten
High Note Trail, Whistler Mountain |  Blake Jorgenson

RUNDREISE: COAST MOUNTAIN CIRCLE ROUTE

3 to 7 days, 694,88 km (431,78 mi)

Mit dem Besten, was die Natur an Attraktionen, Abenteuern und Familienspaß zu bieten hat, verspricht die Coast Mountain Circle Route einen unvergesslichen...

Teilen  Facebook Twitter PinterestPinterest | Drucken Your browser does not support SVG.

Erlebe die kraftvolle Wirkung der Natur auf dieser landschaftlich reizvollen Route, die durch unterschiedliche Berglandschaften führt und in Vancouver beginnt und endet.

Teil 1

Vancouver nach Squamish

The Britannia Mine Museum | Heath Moffatt

Von Vancouver aus fährst du auf dem malerischen Sea-to-Sky-Highway in Richtung Norden. Die Straße schlängelt sich an Felswänden, Klippen und Bäumen vorbei und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Howe Sound. Halte unterwegs am Britannia Mine Museum auf dem Weg nach Squamish.

 

Teil 2

Squamish

Tantalus Range | @ssaechaophotos

Squamish bezeichnet sich selbst gerne als “Kanadische Hauptstadt der Erholung in freier Natur”. Hier solltest du Ausschau nach Weißkopfseeadlern halten, den Kiteboardern am Squamish Spit zusehen, einen der Mountainbike-Trails in Angriff nehmen oder einmal Rafting ausprobieren. Gönn dir eine Pause im Ort und probiere die Gerichte und Menus heimischer Anbieter – zum Beispiel in einer von Squamishs zahlreichen Brauereien oder einem Apfelweinlokal. Besuche auch das Freilichtmuseum West Coast Railway Heritage Park, das Westkanadas größte Sammlung an historischem Eisenbahnmaterial beherbergt, darunter Artefakte, Utensilien und Sammlerstücke aus der Zeit um 1890. Auf dem Weg aus Squamish heraus plane einen Halt an der Ausfahrt in Richtung Norden ein (sie kommt sehr plötzlich, also halte nach dem Parkplatz direkt gegenüber der Hauptabfahrt Ausschau): Hier hast du einen wunderbaren Blick auf die schmale und zerklüftete Kette glitzernder weißer Gletscher, die sich über den Squamish River erheben und die vom 2.603 Meter hohen Mount Tantalus gekrönt werden.

Teil 3

Whistler to Lillooet

Squamish Lil'wat Cultural Centre | Blake Jorgenson

Nimm dir genügend Zeit für Whistler. Neben Outdooraktivitäten wie Radfahren, Wandern, Bärenbeobachtungen oder einer Fahrt mit der PEAK 2 PEAK Gondelbahn, kannst du auch urbanen Vergnügungen nachgehen wie Shopping oder schön essen gehen. Unternimm einen Spaziergang auf einem der Wege des Valley Trail oder leihe dir ein Bike und mach dich auf in den Whistler Mountain Bike Park.

 Im Squamish Lil’wat Cultural Centre erhältst du Einblicke in die uralte Kultur der hiesigen indigenen Gemeinschaften. Schaue dir die ständige Sammlung und Wechselausstellungen des Audain Art Museum an, die eine visuelle Reise durch die Kunstgeschichte der Küstenregion von British Columbia bieten, darunter eine der weltweit besten Sammlungen von Masken der Ureinwohner der Nordwestküste.

Fahre weiter ins ruhige (und hübsche) Pemberton nördlich von Whistler, bevor dich der Weg nach Lillooet führt, das als Startpunkt der Cariboo Gold Rush Route bekannt ist. Hier in der Gegend findest du die ein oder andere interessante historische Stätte, die im Zusammenhang mit den Goldgräberzeiten steht.

Teil 4

Lillooet nach Boston Bar

Lillooet | @rochelleallen

Von Lillooet aus bietet sich die Möglichkeit, entweder in südlicher Richtung nach Lytton zu fahren oder in nordöstlicher, durch Graslandschaften und Canyons (die Nordost-Variante wird auf der Karte angezeigt). Wenn du dich für die nordöstliche Variante entscheidest, solltest du der Historic Hat Creek Ranch einen Besuch abstatten, um einen Einblick in das Leben der Pioniere zu bekommen.

Teil 5

Fraser Canyon

Hell's Gate Air Tram | Albert Normandin

Die spektakuläre Landschaft des Fraser Canyons besticht mit Flüssen, die vorbei an steilen Felswänden und Schluchten rauschen, und Ackerland, das die Berge säumt. Neben Rafting sind hier aber auch entspannte  Yoga-Auszeiten möglich. Wer sich eine Vorstellung von der Kraft des Fraser River machen möchte, sollte in Hell’s Gate Halt machen und mit der Seilbahn über seine engste Stelle (nur 35 Meter breit) schweben; Oder du gehst auf Rafting-Tour mit REO Rafting in Boston Bar oder dem Kumsheen Resort in Lytton. (Letztere ist eine der wenigen Unterkünfte, die das Lytton Creek-Feuer von 2021 überlebt haben, bei dem ein Großteil des Dorfes Lytton zerstört wurde. Derzeit wird versucht, die einst lebendige Gemeinde mit historischen Attraktionen und einer blühenden Kunstszene wieder aufzubauen. Erfahre mehr über den Wiederaufbaufplan Lytton Rebuild Fund.) 

Besuche die Historische Stätte Yale. Sie ist Teil der ursprünglichen Cariboo Wagon Road und bietet faszinierende Einblicke in die Zeiten des Goldrauschs der 1800er Jahre, der Arbeiter in die Goldfelder des Cariboo-Gebiets und nach Barkerville lockte. 

 

Teil 6

Hope und Harrison Hot Springs

Hope aus der Vogelperspektive | Christian Ward

Da Hope an einem großen Autobahnkreuz liegt, fahren einige Reisende versehentlich daran vorbei und verpassen so die Highlights in der Umgebung. Besuche die mit Kettensägen gefertigten Schnitzereien, die überall in der Stadt zu sehen sind, oder gehe in einem der vielen Parks wandern.

Die Harrison Hot Springs mit ihrem natürlichen Thermalwasser sind ein idealer Stopp, um Deine Beine auszustrecken und dann in den dampfenden Pools ein Bad zu nehmen. Auch der Strand an der „künstlichen“ Lagune ist ein toller Ort zum Entspannen.

Teil 7

Zurück nach Vancouver

The Chilliwack Sunflower Festival | Gardens BC/Daniel Mosquin

Du kannst es Dir aussuchen, ob Du von Harrison Hot Springs entlang des nördlichen oder südlichen Flussufers des Fraser fährst, um zurück nach Vancouver zu gelangen. Die nördliche Route (auf der Karte angezeigt) folgt dem malerischen Highway 7 vorbei an Mission, Maple Ridge und Pitt Meadows, während die direktere südliche Strecke über den Highway 1 führt, vorbei an Abbotsford, Fort Langley und New Westminster.

 

Titelbild: High Note Trail, Whistler Mountain | Blake Jorgenson

Letzte Aktualisierung: 17. August 2022

Wegbeschreibung

Teil 1 - Vancouver
  • 6.25 km
  • 12 min
Anzeigen Karte & Wegbeschreibung
#explorebc

Tagge Deine Erlebnisse in BC mit #exploreBC. Unsere Lieblinge findest Du hier!

BEGINNE MIT DER PLANUNG DEINER BC-REISE

AN- & RUNDREISE

Alle Wege führen nach British Columbia: per Flugzeug, Auto, Zug oder Fähre.

LOS GEHT'S
UNTERKÜNFTE

Von Fünfsterne-Hotels über malerische B&Bs hin zu einfachen Campingplätzen gibt es eine große Bandbreite.

SCHLAFEN GEHEN
WETTER

Erfahre, was Dich in der Stadt und auf dem Land erwartet.

VORHERSAGE UND MEHR