X
3-PBC-Salmon-Arm-Pier

Die Salmon Arm Wharf

(Picture BC photo)

Salmon Arm

Salmon Arm (Picture BC photo)

Salmon Arm (Picture BC photo)

Salmon Arm (Einwohnerzahl: 16.305) ist die wirtschaftliche Drehscheibe der Region Shuswap Lakes und ein ganzjähriges Reiseziel. Wenn man von Osten her auf dem Trans-Canada Highway in die Stadt fährt und das herrliche Panorama mit dem Shuswap Lake, dem hügeligen Farmland, den bewaldeten Hochlandregionen und Bergen vor sich sieht, versteht man, was Reisende in diese Gegend zieht. Vogelbeobachtung, Wasseraktivitäten, Golfen, Wandern, Fahrradfahren, Winteraktivitäten, Landtourismus, Geschichte und Kunst zählen zu den Hauptanziehungspunkten.

Salmon Arm hat sich immer den Charme eines kleinen ländlichen Ortes bewahrt, dessen Bewohner – sowohl Alteingesessene als auch Zugezogene – sich in der Gemeinde engagieren und mit dafür sorgen, dass Besucher sich willkommen fühlen.

Die Einheimischen sagen, es sei gefährlich, sich hier zur Ruhe zu setzen, weil es so viel zu tun gibt. Sie stecken ihre Zeit und ihr Wissen in Projekte, beispielsweise zur Erhaltung und Förderung der Feuchtgebiete von Salmon Arm Bay, organisieren den Reino Keski-Salmi Loppet, einen Volkslanglauf in der Larch Hills Cross-Country Ski Area, und begrüßen Besucher im RJ Haney Heritage Village & Museum. Außerdem stellen sie Theaterproduktionen mit Amateurschauspielern auf die Beine und helfen bei der Organisation des Salmon Arm Roots & Blues Festivals mit.

Mehr zeigen

Aktivitäten

Mehr

Unterkünfte

Mehr