Auf dem Wasser- oder Luftweg nach Victoria

Teilen  Facebook Twitter | Drucken Your browser does not support SVG.

Man sagt ja, dass der Weg das Ziel sei, und die Reise von Vancouver nach Victoria könnte gut zu den Highlights Deines Besuchs in BC gehören. Die auf Vancouver Island gelegene Hauptstadt von British Columbia lässt sich leicht im Rahmen eines Tagesausflugs von Vancouver aus entdecken. Doch gibt es so viel mehr zu tun und zu sehen, dass Du möglicherweise mehrere Tage hier verbringen möchtest. Erlebe die Geschichte dieser Stadt am Ozean mit ihren exquisiten Gärten, Museen und Kunstgalerien, sowie ihrer pulsierenden Gastro-Szene. 

Fragst Du Dich, wie Du am besten von Vancouver nach Victoria gelangst? Dir stehen einige Optionen offen.

1. BC Ferries

Two cruise ships sail through deep blue waters and green islands.

Die “Spirit of BC”-Fähre gleitet durch den Active Pass. Foto: BC Ferries

Eine Fahrt mit BC Ferries durch die Strait of Georgia birgt so einige Vorzüge, von der frischen Seebrise auf dem Deck, über die atemberaubende Landschaft, die nur vom Wasser aus so zu sehen ist, bis hin zur Möglichkeit vom Schiff aus Meereslebewesen zu sehen. Halte Deine Kamera bereit, denn vor allem im Frühling und Sommer wird diese Route häufig auch von Walen, Delfinen und Seelöwen frequentiert. Auch wirst Du sicherlich die tolle Landschaft festhalten wollen, die sich Dir offenbart, während Du durch den Active Pass gleitest.

Ein weiterer Pluspunkt der Fahrt mit der Fähre ist das Angebot an Bord. Hungrig? Die gastronomische Auswahl umfasst das Pacific Buffet, eine Cafeteria und ein Café. Oder, wie wäre es mit einem Souvenir, das Dich an Deine Reise erinnert? Im Passages Gift Shop findest Du von der Westküste inspirierten Schmuck, Kleidung, Bücher kanadischer Autoren und vieles mehr. Deine Überfahrt startet am Tsawwassen Ferry Terminal, 30 Minuten südlich von Vancouver und endet am Swartz Bay Ferry Terminal in Sidney, 30 Minuten nördlich von Victoria.

Insidertipp: Reservierungen werden dringend empfohlen, vor allem wenn Du an stark frequentierten Wochenenden mit  dem Wagen unterwegs bist. Wenn Du lieber ohne Auto anreist: An den den Terminals stehen Parkplätze und Busverbindungen zur Verfügung.

2. Walbeobachtung

A yellow whale watching vessel speeds through the ocean.

Das Walbeobachtungsboot Prince of Whales. Foto: Prince of Whales

Erlebe die Action hautnah auf einer “Ultimate Day Tour to Victoria” mit Prince of Whales. Der Ausflug beginnt früh am Morgen in Vancouver, wo Du Dich an Bord eines Walbeobachtungsbootes begibst um dann durch die Gulf Islands zu fahren und auf dem Weg in den Inner Harbour von Victoria Ausschau nach Walen hältst. Diese entspannte Tour dauert um die vier Stunden. In Victoria bleibt Dir noch etwas Zeit zur Verfügung um die Stadt zu erkunden, bevor Du einen der planmäßigen Shuttles zu den berühmten Butchart Gardens nimmst (der Eintritt ist in der Tour enthalten).

Diese 22 Hektar große National Historic Site ist in einem ehemaligen Steinbruch untergebracht und zieht jedes Jahr über eine Million Besucher an. Bewundere die makellos gepflegten Blumenausstellungen, darunter den Rosengarten und den italienischen Garten, bevor Du dann durch den japanischen Garten bis zum privaten Dock schlenderst, an dem Dich Deine Mitfahrgelegenheit nach Vancouver erwartet. Suche Dir einen Sitzplatz auf dem Boot, lehne Dich zurück und genieße den Sonnenuntergang auf der Fahrt zurück nach Vancouver. Es kann gut sein, dass Du unterwegs (noch mehr) Wale siehst!

Insidertipp: Prince of Whales ermöglicht Dir, den Ausflug auf zwei oder mehrere Tage aufzuteilen, wenn Du mehr Zeit in Victoria verbringen möchtest.

3. Wasserflugzeug

Two seaplanes are docked at a harbour as the Vancouver skyline rises in the background.

Der Terminal von Harbour Air Seaplanes in Vancouver. Foto: Rodney Houle via Flickr

Wenn Du die Reise nach Vancouver Island in wahrer Westküsten-Manier antreten möchtest, fliegst Du mit Harbour Air Seaplanes. Hebe vom Hafen in Vancouver ab und lande etwa 40 Minuten später im Hafen von Victoria. Durch den kurzen Flug bleibt Dir viel Zeit um Victoria an einem Tag zu erleben, und auch die häufigen Abflüge sorgen für viel Flexibilität. Treffe früher ein (oder zahle eine kleine Gebühr) um einen Fensterplatz zu ergattern. Du wirst es nicht bereuen. Die Ausblicke über Vancouver, den Gulf Islands in der Strait of Georgia und den Hafen von Victoria sind umwerfend.

Insidertipp: Reserviere unbedingt im Voraus. Diese kleinen Flugzeuge haben nur eine begrenzte Sitzkapazität und sie werden schnell voll.

4. Helijet

Aerial view of Stanley Park and Downtown Vancouver.

Blick über den Stanley Park und das Zentrum von Vancouver, zu den North Shore Mountains hin. Foto: @josieinbc via Twitter

Mit Helijet steht Dir eine weitere großartige Möglichkeit offen die Highlights aus der Vogelperspektive zu sehen. Der ruhige Flug im Helikopter dauert um die 35 Minuten. Helijet bietet mehrere Flüge pro Tag aus dem Hafen von Vancouver in den von Victoria. Wenn Du mit Kindern unterwegs bist, solltest Du Deinen Flug im Voraus buchen um das Kids Fly Free Angebot zu nutzen: Pro zahlendem Erwachsenen darf ein bis zu 12 Jahre altes Kind kostenfrei mitfliegen. 

Insidertipp: Falls Du viel Gepäck dabei hast: Helijet bietet eine großzügige Freigepäckregelung und erlaubt bis zu 50 Pfund pro Fahrgast.

5. V2V Vacations

A luxury yacht painted white, black, and red sails into a harbour.

Die neueste Art zwischen Vancouver und Victoria zu reisen. Foto: @jondkeller via Instagram

Der neueste Glanzpunkt auf dieser Liste ist der schicke V2V, ein Luxuskreuzer, der täglich zwischen dem Zentrum von Vancouver und jenem von Victoria verkehrt. Entscheide Dich für eine der von Klasse zu Klasse zunehmend eleganter werdenden Varianten, von Premium Comfort über First Class bis zur Royal Class, und genieße die Annehmlichkeiten an Bord wie einen der Liegesitze aus Leder, das elegante Drei-Gänge-Menü und Steckdosen an jedem Sitz. Die 3,5 Stunden lange Tour startet um 8.00 Uhr morgens in Vancouver und verlässt Victoria jeden Nachmittag um 14.00 Uhr.

Insidertipp: Auch als Package geschnürte Angebote stehen zur Verfügung; diese umfassen alles von der Unterkunft bis zum Golfspiel.

Bei all diesen fantastischen Möglichkeiten von Vancouver nach Victoria zu reisen: worauf wartest Du noch?