5 Orte für Digital Detox in British Columbia

Teilen  Facebook Twitter

Wie oft am Tag bist Du in sozialen Netzwerken unterwegs oder rufst E-Mails ab? Wenn die Antwort lautet “zu oft, um überhaupt nachzuzählen”, dann ist es vielleicht an der Zeit für “Digital Detox”. Ein Urlaub wird wirklich erst dann zum Urlaub, wenn Du Dich an einem Ort befindest, an dem Handyempfang und W-Lan keine Rolle spielen, so dass Dich der Alltag nicht einholen kann. Dann heißt es einfach: “Sorry Chef, kein Netzempfang!”.

Mit seinen großartigen Wildnisgebieten bietet Dir British Columbia unzählige Orte, an denen Du einfach abschalten kannst. Nicht überall musst Du gleich auf Totalentzug von Deinem Gerät gehen: In einigen der abgelegenen Berg- oder Fishing Lodges ist Internet über Satellit verfügbar für die, die ihre Geschäfte nicht ruhen lassen können oder es sich nicht verkneifen können, doch mal eben etwas auf Instagram zu posten.

Doch wenn Du fest entschlossen bist, Dich für eine Weile auszuklinken, ist es hilfreich die Verlockungen in Grenzen zu halten. Nachfolgend findest Du fünf Unterkünfte und Reiseziele, die entweder W-Lan frei sind oder Dir das Digital Detox leicht machen. An jedem dieser Orte wirst Du ermutigt, die Verbindung zu Dir selbst zu finden, zu Deinem Partner, Deiner Familie oder gar Deinen Kollegen, anstatt – wie so oft im Alltag – mittels “allen antworten”.

Heillen Longhouse Village, Haida Gwaii

Das im Wald am Fuße des Tow Hill eingebettete Haus liegt auf dem Territorium der Haida Nation; es bietet nur limitierten Handyempfang und keinen W-Lan. Aber wieso solltest Du auch auf Deinem Smartphone herumspielen, wenn Du nur wenige Schritte weiter in die Wildnis wandern oder am North Beach Krabben fangen und Muscheln ausgraben kannst?

Das Anwesen, dessen Eigentümer und Betreiber das Old Massett Village Council’s Economic Development Team ist, bietet Unterkünfte in traditionellen Langhäusern aus Holz. Die Ausstattung ist einfach und Du solltest einen Schlafsack mitbringen oder mieten, da keine Bettwäsche gestellt wird. Stelle Dir das am besten wie “drinnen campen” vor. Nichtsdestotrotz stehen hier auch Annehmlichkeiten wie warme Duschen, ein Gasherd zum Kochen und ein gemütlicher Holzofen, an dem Du Dich aufwärmen kannst, zur Verfügung.

Beaverfoot Lodge & Resort, bei Golden

Snow-capped mountains look down upon a circle of pioneer wagons and people on horseback.

In den Pionier-Planwagen der Beaverfoot Lodge in den Rocky Mountains gibt es keinen W-Lan. Foto: Beaverfoot Lodge

Die familienfreundliche Beaverfoot Lodge stellt W-Lan nur in seinem Hauptgebäude zur Verfügung, während auf dem Campingplatz, in den Hütten und den Planwagen die Glückseligkeit der Unerreichbarkeit erhalten bleibt. Planwagen, fragst Du? In jedem der im Kreis um ein Lagerfeuer angeordneten 20 Planwagen können zwei Personen auf erhöhten Betten aus Holz übernachten.

Diese Lodge liegt ab vom Schuss, etwa 40 Kilometer östlich von Golden entfernt, und versorgt sich selbst mit Strom mittels eines von einem Bach gespeisten Mikro-Generators. Sie ist ein beliebter Ort für Hochzeiten und Familientreffen, oder auch für Eltern, die wieder etwas Zeit mit ihren Kindern verbringen möchten. Hier darf jeder mal sein Gerät ausschalten und stattdessen die Zeit beim Angeln, Reiten oder Wildwasser-Rafting verbringen.

Echo Valley Ranch & Spa, bei Clinton

A stunning red sunset over a sprawling ranch.

Die Echo Valley Ranch mit thailändisch inspiriertem Spa bietet Digital Detox für Gruppen in der Cariboo Region. Foto: Echo Valley Ranch & Spa

Diese Ranch befindet sich im Hinterland der Cariboo Region, etwa 50 Kilometer von Clinton entfernt, und ist Teil vom “Cowboy-Land”. Hier können Gäste reiten, wandern und Fliegenfischen gehen, oder auch eine thailändische Anwendung in dem einzigartigen Baan Thai Spa genießen.  

Obwohl W-Lan hier auf Anfrage verfügbar ist, bietet Echo Valley ein Digital Detox Retreat für Gruppen von 14 bis 42 Personen an. Dieses Angebot umfasst tägliche Yoga-Stunden, ein Lagerfeuer bei Nacht und noch viel mehr, wie etwa ein thailändisches Festessen mit Thai-Tanzeinlagen. Ohne Handyempfang und Fernsehen kann die direkte, zwischenmenschliche Kommunikation hier wieder vertieft werden.

Mountain Trek Fitness Retreat and Health Spa, bei Nelson

A group of hikers follow a path that overlooks a lush green valley.

Im Mountain Trek Fitness Retreat and Health Spa in Nelson werden Gäste ermutigt, die Welt daheim hinter sich zu lassen. Foto: Mountain Trek Fitness Retreat and Health Spa

Mountain Trek bietet eine Reihe von einwöchigen Programmen in ihrer Lodge in der Nähe der Ainsworth Hot Springs an. Die Retreats beinhalten Fitnessstunden, Wanderungen, Vorträge über Ernährung, Wellness-Küche und Detox-Anwendungen im Spa. (2016 wurde dieses vom namhaften Magazin Travel + Leisure im Rahmen der World’s Best Awards zum Nummer 1 International Destination Spa gekürt.

Während Du hier stundenlang ohne Netzempfang durch die Wälder wanderst, kannst Du Deine Aufmerksamkeit auf die Natur richten. Obwohl W-Lan in der Lodge zur Verfügung steht, werden Gäste gebeten ihre Smartphones und anderen Geräte nicht in den gemeinschaftlichen Räumen zu benutzen. Auch wird dazu angeregt, den morgendlichen Wecker auszustellen und sich stattdessen von dem Klopfen eines Mitarbeiters an der Tür wecken zu lassen. Kein Fernsehen, kein Radio, keine Medien und keine Nachrichten: Das beruhigt Seele und Geist.

Caverhill Lodge, bei Kamloops

A man paddles a small boat through a tranquil pond.

An der Caverhill Lodge nördlich von Kamloops haben Angler einen ganzen See nur für sich. Foto: Caverhill Lodge.

Die Caverhill Lodge bietet Platz für maximal 10 Übernachtungsgäste und richtet sich an jene, die Privatsphäre und Einsamkeit suchen. Die Lodge befindet sich an dem entlegenen und unerschlossenen Caverhill Lake, nur 1 bis 1,5 Stunden Autofahrt von Kamloops entfernt. Von hier aus kannst Du Dich zum Fliegenfischen an 15 nahegelegene Seen begeben. Es kann gut sein, dass Du dort alleine bleibst und so den ganzen Tag lang die Ruhe auskosten kannst.

In den Hütten gibt es weder Internet noch Handyempfang und die Besitzer, Larry und Marlene, beschränken den W-Lan-Zugang auf die Lodge. Ein idealer Ort zur stillen Meditation, ob zu Land oder zu Wasser.

Titelbild: Heillen Longhouse Village, Haida Gwaii. Foto: Heillen Longhouse Village

Mehr Ideen für Digital Detox-Unterkünfte gibt es auf HelloBC.de, Backcountry Lodges of British Columbia Association (Verband der Wildnis-Lodges in BC), und Camping and RVing British Columbia Coalition (Camping- und Wohnmobil-Vereinigung von BC).