5 familienfreundliche Campingplätze in BC

Teilen  Facebook Twitter

Dutzende der Parks in British Columbia bieten Campingplätze für alle möglichen Formen des Campens; da magst Du Dich fragen, wo Du mit Deiner Suche nach dem richtigen Familien-Campingplatz anfangen sollst. Wir dachten uns, dass wir Dir dabei helfen, indem wir einige unserer kompetenten Mitarbeiter bei Destination BC hinzuziehen, die erst kürzlich mit ihren Kindern Campen waren. Nachfolgend findest Du fünf großartige familienfreundliche Campingplätze, die unseren Kollegen gut gefallen haben:

5. Green Point Campground, Pacific Rim National Park Reserve

A desolate beach landscape at sunset.

Green Point Campground, Pacific Rim National Park Reserve. Foto: Lisa Parker via flickr

Green Point ist ein sehr beliebter Platz, um sein Zelt aufzustellen und eine gute Zeit mit der Familie zu verbringen, denn er ist der einzige Campingplatz, der im Abschnitt Long Beach des Pacific Rim National Park an Vancouver Islands Westküste liegt. Der Campingplatz befindet sich zwischen Tofino und Ucluelet auf einer kleinen Anhöhe oberhalb des atemberaubenden, kilometerlangen Sandstrandes Long Beach. Hier ist es quasi unmöglich, dass den Kleinen der Platz und das Baumaterial für die Sandburgen ausgeht. Für die älteren Kinder bieten sich Kurse in einer der vielen Surfschulen vor Ort an. Mit sehr viel Glück kannst Du sogar einen Grau- oder Buckelwal im offenen Pazifik schwimmen sehen. Ein Theater sorgt mit regelmäßigem Programm für Abwechslung am Abend.

4. Kokanee Creek Provincial Park

A woman relaxes on a wooden wharf under a cloudy sky.

Kokanee Creek Provincial Park. Foto: Albert Normandin

An den malerischen Ufern des bei Nelson gelegenen Kootenay Lake findest Du den Kokanee Creek Provincial Park. Er verfügt über drei Campingplätze und über 1.000 Meter an Sandstränden. Verbringe Zeit im oder am See – Paddeln ist eine beliebte Aktivität hier. Für die Kids gibt es außerdem einen Abenteuerspielplatz, und im Spätsommer ist einer der vielen künstlichen Laichplätze, sog. spawning channels, ein spannender Ort, um Kokaneelachse zu sehen.

3. Shuswap Lake Provincial Park

A stunning orange sunset over Shuswap Lake.

Sonnenuntergang am Shuswap Lake. Foto: Amber Harding

Der in British Columbias sonniger Region Okanagan gelegene Shuswap Lake ist eine sehr beliebte Wahl bei Familien, denn er bietet viele Aktivitäten, um alle Familienmitglieder bei Laune zu halten. Der See selbst ist ideal zum Schwimmen und für alle möglichen Wassersportarten, und es gibt viele Wanderwege zu erkunden, darunter auch einen Naturlehrpfad. Zum Park gehört Copper Island (nur mit dem Boot erreichbar), ein großartiger Ort für eine malerische Wanderung. Darüber hinaus stehen eine große Spielwiese, ein Abenteuerspielplatz und nahegelegene beliebte Familienattraktionen zur Verfügung, wie Minigolf, Go-Karts und Bumper Boats.

2. Porpoise Bay Provincial Park

A small boat is pulled up onto a rocky beach.

Porpoise Bay Provincial Park. Foto: einstraus via Flickr

Auch der an der Sunshine Coast von BC gelegene Porpoise Bay punktet Dank seiner Sandstrände, offenen Grasflächen und üppigen Wäldern bei Familien. Es gibt einen ausgewiesenen Schwimmbereich und viele Wege, um die Gegend um Angus Creek herum zu erkunden. Eine Brücke über den Flussarm führt zu einer Mündung, in der Wasservögel leben, aber auch Seehunde kannst Du hier beobachten. Die geschützten Gewässer des Sechelt Inlet sind ideal zum Kajak- und Kanufahren, Boote können bei nahegelegenen Verleihen gemietet werden.

1. Rathtrevor Beach Provincial Park

An expansive sandy beach under a blue sky.

Rathtrevor Provincial Park. Foto: Jennifer C. via Flickr

Einstimmiger Favorit ist der äußerst beliebte Rathtrevor Beach in Parksville an der Ostküste von Vancouver Island. Hier zieht sich das Wasser bei Ebbe so weit zurück, dass Du das Meer in der Ferne kaum noch sehen kannst. Zurück bleiben tonnenweise weicher Sand (und einige Gezeitentümpel), um die Kids stundenlang zu beschäftigen. In der Nähe findest Du außerdem einen fantastischen Abenteuerspielplatz und Wasserpark direkt am Strand; und es ist genügend los in der Gegend, um alle Sommerurlaubstage auszufüllen: Minigolf, Bumper Boats, ein Schmetterlingsgarten, Wasserfälle, Farmen, Museen, eine Schutzstation für Wildtiere… und so weiter und so fort. Zu weiteren familienfreundlichen Aktivitäten zählen Wandern, Kajakfahren, sogar Höhlenforschen(!), und es gibt einige Weingüter in der Nähe für Mama und Papa. Endlich Sommer!