Ski-Roadtrip: Der Powder Highway

10 days, 1300 km (807,78 mi)

Nach dem Skitag in dampfendem Thermalwasser zu entspannen klingt himmlisch? Dann hast Du Glück, denn Thermalquellen und Skifahren bietet der Powder Highway in B

Teilen  Facebook Twitter

Fahre auf dem BC Powder Highway und entdecke die acht größeren Skiresorts, kleinere Bergorte, Thermalquellen sowie Heli- und Cat-Ski-Anbieter, die in diesem Teil des südöstlichen British Columbias verstreut liegen.

Teil 1

Fernie Alpine Resort

Fernie Alpine Resort | Reuben Krabbe

Wer wirklich auf Powder abfährt, der findet seinen Weg in die südöstliche Ecke von BC und ins Fernie Alpine Resort. Nahezu 11 Meter Schneefall pro Jahr machen das Skiresort zu einem der schneereichsten Wintersportziele Kanadas. Ein Must-Do? Nimm den Polar Peak-Sessellift auf einen der höchsten Gipfel im Lizard-Gebirge und koste die Vertikale von 1.082 Metern mit ihren steilen Tiefschneeabfahrten so richtig aus.

Abseits der Pisten kannst Du u.a. Motorschlitten fahren oder die Kultur eines Bergortes kennenlernen. Die kleine Stadt Fernie ist bekannt für ihre Theater, Kunstgalerien und Gastronomie.

Teil 2

Kimberley Alpine Resort

Kimberly Alpine Resort | Leigh and Spring McClurg

Das Kimberley Alpine Resort, umgeben vom Selkirk-Gebirge und den Rocky Mountains, ist bekannt für seine Schneesicherheit, kurze Schlangen am Lift und unzählige Sonnentage. Mit seinem Gelände für alle Könnensstufen und 80 Abfahrten verteilt auf 729 skibare Hektar, ist es eine großartige Wahl sowohl für Familien als auch für sehr gute Skifahrer. Du kannst auf dem Berg wohnen und morgens direkt ab Deiner Haustür ins Skiabenteuer ziehen. Nachmittags wartet ein Bummel über die fußgängerfreundliche Shoppingmeile “Platzl” und am Abend die längste Nachtabfahrt Nordamerikas.

Teil 3

Fairmont Hot Springs Resort

Fairmont Hot Springs Resort hot pools | Kari Medig

Gönne Deinen Muskeln einen Tag Pause und entspanne in den natürlichen Thermalquellen des Fairmont Hot Springs Resort.

Teil 4

Panorama Mountain Resort

Panorama Ski Resort | Kari Medig

Das gemütliche, barrierefreie, freundliche und entspannte Panorama ist schon seit langem ein beliebter Skiort für Familien. Der Schnee ist trocken und die Tage sind sonnig und warm. Hier verteilen sich 129 Abfahrten auf knapp 1.214 Hektar skibares Gelände mit Panoramablicken auf das Purcell-Gebirge und die Rocky Mountains. Der einladende Ort bietet Kanadas größte Thermal-Außenpools (an den Pisten), und Abenteurer können von der Talstation aus in ihren Heli-Skiing-Traum starten.

Teil 5

Kicking Horse Mountain Resort

Kicking Horse Mountain Resort | Reuben Krabbe

Versteckt gelegen zwischen den hoch aufragenden Gipfeln der Rocky Mountains, geht es in Kicking Horse ums Skifahren auf echten Bergen: Mit 1.260 Metern verfügt das Skiresort über die vierthöchste Vertikale in Nordamerika. Kicking Horse ist auch das Zuhause von vier alpinen Bowls und Rinnen, die Skifahrer mehrere Tage in Atem halten. Mehr Nervenkitzel? Das Heli-Skiing-Gelände in der Gegend ist nahezu endlos.

Mit einem beeindruckenden Ski-in/Ski-out-Dorf, hat Kicking Horse auch seinen Platz in der Après-Szene, die von gemütlichen Pubs hin zu Fine Dining reicht. Apropos: Das Restaurant Eagle’s Eye ist Kanadas allerhöchstes Speise-Erlebnis, Dank seiner Lage auf 2.346 Metern.

Teil 6

Revelstoke Mountain Resort

Während die Kleinstadt Revelstoke auf über ein Jahrhundert Skigeschichte blickt, ist das  Revelstoke Mountain Resort (RMR) praktisch brandneu. Kanadas jüngstes Skiresort beansprucht für sich, über die längste per Lift erreichbare Vertikale (1.712 Meter) in Nordamerika zu verfügen. Mit 69 benannten Abfahrten – 45 Prozent für mittleres und 47 Prozent für fortgeschrittenes Niveau – dürften sich solide Skifahrer auf dem 1.263 Hektar umfassenden Gelände wie zu Hause fühlen.

Teil 7

Whitewater Ski Resort

Whitewater Ski Resort | Steve Ogle

In Whitewater dreht sich alles um Schnee. Dieses kleine Bergjuwel der Kootenay Region liegt am Powder Highway nahe der Stadt Nelson und bietet mit den tiefsten und trockensten Pulverschnee der Gegend. Im Jahresdurchschnitt fallen über 12 Meter Schnee auf eine Vertikale von 623 Metern. Hier findest Du leere Pisten, familienfreundliche Groomers, bemerkenswerte Steilhänge, erstklassiges Tree-Skiing und endloses Gelände im Hinterland in einem Skiresort, das sich die Atmosphäre eines Hausbergs bewahrt hat.

Teil 8

Red Mountain Resort

Red Mountain Resort | Kari Medig

In Rossland, an Kanadas berühmtem Powder Highway, bietet das RED Mountain Resort 1.164 Hektar Gelände für wahre Skifahrernaturen. Das neueste Ski-Erlebnis in RED: Per Pistenraupe gelangen Abenteurer für 10 kanadische Dollar pro Abfahrt zu Steilhängen am Mt. Kirkup. Mit durchschnittlich 7,6 Metern Schneefall, weitläufigen, gut präparierten Pisten, sagenhafter Vertikale, 360-Grad-Abfahrten von manchen Gipfeln und unglaublichem Tree-Skiing-Gelände, zieht dieser Berg vor allem jene Skifahrer an, die das Außergewöhnliche und Authentische suchen.

Wegbeschreibung

Teil 1 - Vancouver
  • 6.25 km
  • 12 min
Anzeigen Karte & Wegbeschreibung

BC Ski Map

See all ski resorts

Know Before You Go

Drive BC

Information about road closures, major events and transportation delays.

Get Travel Information
Wildfires BC

BC Wildfire Service offers a variety of resources, including an interactive map of all active wildfires across the province.

View Interactive Map
BC Parks

Offers information regarding provincial campgrounds and park closures.

Check for Updates
Recreation Sites & Trails

Alerts, closures and warnings regarding BC's rustic campsites and recreational trails.

Visit Today
Camping

Time to de-stress and embrace nature's tranquility while Camping & RVing in BC.

Find a Place to Camp
Weather

The weather in BC will set the mood for the day, but, it also opens possibilities.

Check Conditions