X
1-2107-Chemainus-Murals

Wandgemälde

(Adrian Dorst photo)

Chemainus

Pferdekutsche, Downtown Chemainus (Adrian Dorst photo)

Pferdekutsche, Downtown Chemainus (Adrian Dorst photo)

Chemainus ist eine zauberhafte Stadt im Cowichan Valley in der Region Vancouver Island. Chemainus hat viel Kreativität und Künstler, Kunstgalerien und darstellende Kunst – und eine meisterhafte Darstellung seiner Kultur und Geschichte in Wandgemälden, die an praktisch jeder Außenwand der Stadt zu finden sind, zu bieten. Die treffend als „Muraltown“ bezeichnete Stadt ist dank der anschaulichen großen Darstellungen seit den frühen achtziger Jahren berühmt. Die Wandgemälde zeigen in bunten Farben Kapitel aus ihrer Vergangenheit: First Nations, Forstwirtschaft, Bergbau und die maritime Kultur.

Chemainus' gewagtes Konzept der Wandgemälde war der Wendepunkt für die Wirtschaft der Stadt, die nach der Schließung des größten Arbeitgebers, der Horseshoe-Bay-Sägemühle, ins Straucheln geraten war. Plötzlich besuchten jährlich Hunderttausende von Besuchern dieses malerische Dorf am Meer auf Vancouver Island und es wurde zu einer beliebten Station auf Rundreisen. Heute sind die etwas mehr als 40 Wandgemälde zu Fuß, mit dem Wagen oder von einer Pferdekutsche aus zu besichtigen. Sie können auch eine Führung mit einer Schauspielerin buchen, die Isabel Askew, die erste (europäische) First Lady der Stadt, darstellt.

Mehr zeigen

Aktivitäten

Mehr

Unterkünfte

Mehr