X
3-2229-Blue-Mountain-biking

Blue Mountain Vineyards, Okanagan Falls

(Patrice Halley photo)

Thompson Okanagan

3-TOTA-Campfire

Die Region Thompson Okanagan ist für ihre Obstplantagen und Weingüter bekannt, bietet unter anderem ideale Bedingungen zum Skifahren oder Golfen und zeichnet sich durch seine abwechslungsreiche Landschaft mit Wüsten, Bergen und Tälern aus.

Geschichte und Kultur der Region Thompson Okanagan (Einwohner: 461.858) sind eng mit dem Land verbunden. Die Ureinwohner führten ein halbnomadisches Leben – im Sommer zogen sie in ihre Jagd- und Angelgebiete, im Winter lebten sie in den typischen Grubenhäusern. Der Pelzhandel brachte die Europäer in die Region, die dann später Rinderfarmen, Landwirtschaft und Bergbau betrieben. In den unzähligen Museen und Kulturerbestätten der Region können sich Besucher über diese lebendige Vergangenheit informieren.

Heute ist die Region Thompson Okanagan für ihre Golfplätze, Bauernhöfe und Obstplantagen, Skiresorts und Weinbaugebiete sowie für seine abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Hier befinden sich der größte Berg der kanadischen Rockies, ein Wasserfall (doppelt so groß wie die Niagarafälle) und Kanadas einzige echte Wüstenlandschaft. Jedes Jahr zieht es zahllose Naturfreunde zum Wandern, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Angeln Kajak- und Kanufahren, Campen und wegen der Wildtiere in die Region Thompson Okanagan.

Städte & Reiseziele

Karte anzeigen

Aktivitäten

Mehr

Unterkünfte

Mehr