Motorrad-Roadtrip: Berge, Regenwald und die Inside Passage

10 Tage, 3000 km (1864,11 mi)

Eine Motorrad-Novizin unterwegs auf den legendären Highways von BC

Teilen  Facebook Twitter

Letzten Sommer beschloss ich, mich mit meinem etwa ein Monat alten Motorradführerschein auf einen Roadtrip auf die legendären Straßen British Columbias aufzumachen: Zehn Tage, 3.000 Kilometer und meine kleine Suzuki TU250X – eine großartige Reise! Jeden Tag wurden meine Fahrkünste ein Stückchen besser, und ich erkannte, dass Motorradfahren auf entlegenen Straßen einen der Natur auf eine Art näher bringt, die so im Auto nicht erfahrbar ist – und das, obwohl jede dieser Strecken an sich einen Ausflug wert ist, selbst wenn Du nicht auf dem Motorrad unterwegs bist. Sieh Dir den Routenplaner an und erfahre mehr über einige meiner Highlights auf dem Weg.

Teil 1

Sea-to-Sky Highway

The Sea-to-Sky Highway

Der Sea-to-Sky Highway gilt als Initiationsritus für Fahranfänger und wurde bis 2010, als die Straße besser ausgebaut wurde, noch als recht gefährlich eingestuft. Heute birgt die mehrspurige Straße weniger Gefahr, obwohl man sich bei all den Kurven und Biegungen zwischen hoch aufragender Berge und der Salish Sea leicht ablenken lassen kann. Die Route startet in Vancouver und folgt dem Sea-to-Sky Highway durch Squamish, Whistler, und Pemberton.

Nicht verpassen:

Teil 2

Duffey Lake Road

Duffey Lake Road | Eric Berger

Duffey Lake Road

185 km 2 Stunden, 39 Minuten

Wenn Du von Pemberton aus auf dem Sea-to-Sky Highway weiterfährst, geht dieser in die Duffey Lake Road über. Könnten Motorräder träumen, so würden diese von der Duffey Lake Road träumen. Es erwarten Dich schärfere Kurven, Serpentinen, und hinreißende See- und Wald-Ausblicke. Nimm Dir Zeit. Du wirst reichlich Gelegenheiten finden, um anzuhalten und die Szenerie auf Dich wirken zu lassen.

Nicht verpassen

Teil 3

Cariboo Highway und der Gold Rush Trail

Barkerville | Tammy Gagne

Der Cariboo Highway ist von der Geschichte des Goldrausches geprägt. Vor vielen Jahren bestand der einzige Verkehr hier aus Pferden und Güterwagen. Bis heute findest Du vor Ort Ranches, auf denen Du übernachten und die Gegend hoch zu Ross erkunden kannst. Nur, dass heutzutage eben auch der motorisierte Verkehr zugenommen hat: Perfekt für mich, um zu testen, ob mein kleines Motorrad da mithalten können würde – es konnte!

Nicht verpassen

Teil 4

Route 97 nach Prince George

Huble Homestead near Prince George | Jong Sun Park

Route 97 nach Prince George

187 km 2 Stunden, 23 Minuten

Die Highways 97 und 16 kreuzen sich in Prince George, das sich als idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren anbietet. Plane eine Wanderung, verbringe den Tag beim Angeln oder bleibe in der Stadt und gönne Dir einige Craftbier und Unterhaltung.

Nicht verpassen

Teil 5

Route 16 nach Terrace

Hudson Bay Mountain from Glacier View RV Park & Cabins in Smithers | Tammy Gagne

Entlang des Highway 16 nimmt der Verkehr stetig ab. Mit ihren vielen Seen, charmanten Ortschaften, Flüssen und ihrer Geschichte gilt die Gegend nicht zu Unrecht als Abenteuerland.

Nicht verpassen

  • Halte Ausschau nach wilden Tieren: Wir haben einen Hirsch und einen Bären auf diesem Abschnitt der Strecke gesehen.
  • Genieße die Aussicht auf den Hudson Bay Mountain von Smithers aus.
  • Plane etwas Zeit ein für einen Besuch im indigenen Museumsdorf ‘Ksan Historical Village

Teil 6

Abstecher: Nass Valley via Nisga'a Highway 113

Nass Valley Lava Beds | Tammy Gagne

Ein Abstecher von der Route 16 führt zu den verborgenen Schätzen im Nisga’a Memorial Lava Bed Provincial Park. Folge dem Highway 113 (Nisga’a Highway), der sich um den Lava Lake herum schlängelt, erkunde die Lavafelder und eines der Nisga’a First Nations Dörfer. Fahre weiter durch das Nass Valley nach Laxgalts’ap, um das Nisga’a Museum zu besuchen.

Nicht verpassen

  • Hole Dir eine Tour Map mit Tipps für eine informative Rundfahrt im Nisga’a Memorial Lava Bed Park Visitor Centre (gebaut im Stil eines traditionellen Nisga’a Longhouse).
  • Lege einen Stopp für ein Bad in den Aiyansh Hot Springs ein (nur ein kurzer Spaziergang von der Straße aus).
  • Probiere die Fish & Chips in Gingolx (Kincolith).
  • Buche eine geführte Tour zum Vulkan.
  • Tanke nochmals voll in Gitlaxt’aamiks (New Aiyansh), bevor Du zu Deiner Entdeckungstour aufbrichst.

Teil 7

Route 16 nach Prince Rupert

North Pacific Cannery in Port Edward | Tammy Gagne

Als weiteres Reise-Highlight trumpft dieser letzte Abschnitt des Highway 16 mit Kurven auf, die sich um hohe Berge und üppigen Wald herum schlängeln, die zu atemberaubenden Ausblicken auf den Ozean und den charmanten Ort Prince Rupert führen.

Nicht verpassen

Teil 8

Mit BC Ferries auf der Inside Passage

Cruising through the Inside Passage with BC Ferries | Tammy Gagne

Die Fähre von Prince Rupert nach Port Hardy auf Vancouver Island nimmt Dich mit auf eine 15-stündige Reise durch die Inside Passage. Halte Ausschau nach Bären, Walen und Delfinen, während sich die Fähre ihren Weg durch die Inselwelt des Great Bear Rainforest bahnt.

Nicht verpassen

Teil 9

Island Highway

Telegraph Cove on Vancouver Island | Tammy Gagne

Die Fähre legt am nördlichen Ende von Vancouver Island in Port Hardy an. Hier steigen wir vom Ozean zurück auf unsere Motorräder auf, um die Reise über die Insel auf den Highways 19 und 19A anzutreten. Highway 19 ist schneller, und Highway 19A die langsamere, landschaftlich reizvollere Variante am Ozean entlang.

Nicht verpassen

Wegbeschreibung

Teil 1 - Vancouver
  • 6.25 km
  • 12 min
Anzeigen Karte & Wegbeschreibung
GEPOSTED VON: Tammy Gagne

Tammy is an avid yogi and road trip enthusiast. You will likely find her paddle boarding the early morning still waters of Deep Cove, or on a quest to find the perfect chai tea. Born and raised in BC, Tammy is also a Destination British Columbia staffer.

Unterkünfte

Mehr anzeigen

BEGINNE MIT DER PLANUNG DEINER BC-REISE

AN- & RUNDREISE

Alle Wege führen nach British Columbia: per Flugzeug, Auto, Zug oder Fähre.

LOS GEHT'S
UNTERKÜNFTE

Von Fünfsterne-Hotels über malerische B&Bs hin zu einfachen Campingplätzen gibt es eine große Bandbreite.

SCHLAFEN GEHEN
WETTER

Erfahre, was Dich in der Stadt und auf dem Land erwartet.

VORHERSAGE UND MEHR