Kulinarische Führungen, die Dir alles verraten, was es über BC zu wissen gibt

Teilen  Facebook Twitter

Über das Essen und Trinken bekommen wir interessante Einblicke in einen Ort und in das Leben seiner Einwohner. Mit einem leidenschaftlichen ortsansässigen Guide an Deiner Seite eröffnen sich Dir über den Geschmack neue Perspektiven auf die Provinz British Columbia – mit köstlichen Resultaten. Nachfolgend schlagen wir Dir 10 genüssliche Tagestouren vor.

Swallow Tail Tours, Vancouver

Fange und koche Deine eigene Krabbe, nach Art der West Coast

Sein Abendessen selbst zu fangen und zuzubereiten gehört zur Quintessenz des Lebens an der Westküste. Und so ist ein elegantes Dinner am Strand der perfekte Ausklang nach einem dreistündigen Abenteuer mit Swallow Tail Tours, bei dem Du lernst, Dein Krabbennetz vom Dock aus zu werfen, zwischen männlichen und weiblichen Pazifischen Taschenkrebsen zu unterscheiden (die Ladys kehren ins Wasser zurück), und Deinen Frischfang unter fachmännischer Anleitung zuzubereiten.

Vancouver Foodie Tours, Vancouver

Die einfache Art, typisch zu genießen

A delectable grilled cheese sandwich made with onions and pulled pork.

Ein Sandwich von Mom’s Grilled Cheese gehört zu den vielen Köstlichkeiten, die bei der World’s Best Food Truck Tour in Vancouver kredenzt werden. Foto: @vanfoodietours via Instagram

Wenn Du keine Lust auf Gourmet-Restaurants hast, ist die World’s Best Food Truck Tour genau das Richtige für Dich, um dennoch auf den Geschmack der größten Stadt von BC zu kommen. Während dieser zweistündigen Tour spazierst Du durch Vancouvers Zentrum und entdeckst das typische Street Food der Westküste, darunter Japadogs (Hot Dogs im japanischen Stil), Fisch Tacos, und pikante Schoko-Desserts. Das Beste daran: Dank Deines VIP-Status musst Du nirgendwo anstehen.

Pemberton Slow Food Cycle Sunday, Pemberton

Trete in die Pedale*

The side of the road is full of bikes, leading into a busy outdoor market.

Der jährliche Pemberton Slow Food Cycle Sunday zieht gleichgesinnte Radler an. Foto: miakohout via Instagram

Auf dieser eintägigen Entdeckungstour, die Du in Eigenregie führst, lernst Du den landwirtschaftlichen Kreislauf von Pemberton verstehen – und zwar vom Fahrrad aus. Während Du die etwa 45 Kilometer entlang der Pemberton Meadows Road radelst, kannst Du so viel oder so wenig von dem Bio-Obst und -Gemüse, hausgemachten Leckereien und vor Ort Gebrautem probieren, wie Du magst. Dabei hast Du Gelegenheit, direkt mit den Erzeugern auf ihrem heimatlichen Terrain in Kontakt zu treten. Du solltest sichergehen, dass Dein Fahrrad mit einem großen Korb ausgestattet ist, der all Deine neuen Schätze trägt.
*Die Veranstaltung findet jeden dritten Sonntag im August statt. Im Jahr 2019 kannst Du am 18. August in die Pedale treten, was das Zeug hält.

Bowen Island Tours, Bowen Island

Lass Dir die lokale Lebensart schmecken

Outdoor entrance to the patio of a restaurant with a chalkboard sign that says “Open”.

Genieße den Geschmack der Insel auf Bowen Island. Foto: @bowen_island_tours via Instagram

Dass Bowen so nah bei Vancouver liegt, bedeutet auch, dass dies der schnellste Weg ist, um in den Genuss der inseltypischen Lebensart zu kommen, einschließlich ihrer Küche. In entspanntem Rahmen probierst Du auf der Savoury & Sweet Bowen Tour Saisonales – von handgemachten Pies bis hin zu französischer Bistro-Kost. Auf insgesamt sieben oder mehr Stationen, darunter einige Inselrestaurants, eine historische Obstplantage und der selbsternannte winzigste Süßwarenladen der Welt, wird das Beste, das Bowen zu bieten hat, ins Rampenlicht gerückt.

Vine&hops, Fraser Valley

Auf zu einer entspannten Weinführung

A bottle of Township 7 Sauvignon Blanc sits is a lush green meadow.

Township 7 ist eines von vielen Weingütern, die während der Vine&hops Fraser Valley Tour präsentiert werden. Foto: @vineandhops via Instagram

Der in Vancouver ansässige Anbieter Vine&hops lädt zu einer exzellenten Tour ein, bei der Du die lebendige Weinszene der Region Fraser Valley kennenlernst, ohne auf Rädern unterwegs sein zu müssen. In sechs Stunden machst Du dabei an vier Weingütern Halt – nur einen Katzensprung von Vancouvers Stadtlichtern entfernt – und probierst die Tropfen von Weingütern wie Chaberton Estate Winery, Vista D’oro Farms & Winery, Township 7 Winery, und Backyard Vineyards. Bei Chaberton erfährst Du mehr über die Weinherstellung und wirst während der gesamten Tour mit köstlichen Snacks verwöhnt. Auf dem Weingut Backyard Vineyards, Deiner letzten Station, machst Du es Dir bei einem Mittagessen gemütlich, in dem die Aromen der Region zum Ausdruck kommen.  

Vancouver Island Expeditions, Cowichan Valley

Tanke Sonne

Das warme Klima und die fruchtbare Landschaft im Cowichan Valley bilden die ideale Kulisse für Weingüter, Apfelweinkeltereien, Bauernhöfe und Käsemanufakturen. Alles was Du hier noch brauchst, ist ein Guide. Auf der Führung Taste of the Cowichan von Vancouver Island Expeditions besuchst Du im Rahmen einer eintägigen Landpartie namhafte Weingüter und einheimische Erzeuger. Nippe an Weinen und koste handwerklich hergestellte Käsesorten. Genieße Dein Mittagessen auf einer ländlichen Terrasse und tanke Sonne.

Cheers Cowichan & Ocean EcoVentures, Cowichan Valley

Probiere Weine, beobachte Wale und Wildtiere

A pod or playful orca whales.

Im Cowichan Valley von BC geht Weinverkostung mit Walbeobachtung einher. Foto: facebook.com/cheerscowichan via Facebook.

Wenn Du die etwas außergewöhnliche Kombination von Wein und Wildtieren erleben möchtest, solltest Du Dich für eine Wine and Whales Tour im Cowichan Valley von British Columbia anmelden. Dieser eintägige Ausflug mit Cheers Cowichan und Ocean EcoVentures umfasst den Besuch von drei der top Weingüter in der Region und eine Walbeobachtungstour, die von Cowichan Bay aus startet. Halte Ausschau nach Orcas, Buckelwalen, Minkwalen, Stellerschen Seelöwen, Weißkopfseeadlern und anderen Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Und dann, Bühne frei für den Sonnenuntergang…

The Pedaler, Victoria

Per Rad unterwegs, so wie die Einheimischen

A handmade pizza with cheese, olives and onions.

Hausgemachte Pizza ist der Stoff, der Dich während der Eat Drink Pedal Tour auf zwei Rädern durch Victoria antreibt. Foto: @kattanock via Instagram

British Columbia weist die höchste Pro-Kopf-Rate an Fahrradfahrern in Kanada auf. So gehört das Rad auch zu den bevorzugten Fortbewegungsmitteln, wenn es darum geht, ein Stückchen von der urbanen Lebensart Victorias zu genießen. Eat Drink Pedal bietet Dir einen vierstündigen Schmaus auf Rädern: Dabei rollst Du durch die charmantesten Viertel der Stadt und probierst hausgemachte Pizza und Eiscreme, und noch die ein oder andere Überraschung. Wenn Du wie die coolen Kids unterwegs sein willst, solltest Du ein Upgrade zum E-Bike in Betracht ziehen.

Okanagan Foodie Tours, Kelowna

 Ein Spaziergang mit und für Deine Geschmacksknospen

Die sonnige Stadt Kelowna lässt sich am besten von einer Terrasse aus bewundern – so sagen es die Leute von Okanagan Foodie Tours. Während ihres geführten Patio ‘n Pubs-Ausflugs (eine von drei kulinarischen Führungen) erkundest Du den Cultural District – den kulturellen Teil der Stadt – und hältst an fünf verschiedenen Stationen, um Dir Spezialitäten wie mexikanische Tacos und Margaritas mit Salzrand, Brötchen mit dampfgegartem Schweinefleisch und Craftbiere schmecken zu lassen. Der Pluspunkt: Mit gut gefülltem Bauch machst Du die fotogensten Wahrzeichen ausfindig und erfährst von den Insidern Wissenswertes über die Stadt und ihre Bewohner.

ACT Adventures, Kamloops

Entdecke die Wild West-Vergangenheit der Stadt

Die Einwohner Kamloops sind seit den Anfängen des Goldrausches dafür bekannt, die Dinge auf ihre Art und Weise anzugehen. Das hat für eine interessante Geschichte – und noch bessere Anekdoten – gesorgt, die Du Dir am besten von den Guides von ACT Adventures erzählen lässt. Während der Führung durch das Zentrum lauschen die Teilnehmer Erzählungen über die turbulente Vergangenheit der Stadt. Gegen eine zusätzliche Gebühr kannst Du außerdem Rot- und Weißweine von lokalen Weingütern und frisch gezapfte Biere von ausgewählten Brauereien aus der Umgebung probieren, begleitet von Häppchen der beliebtesten Lokalitäten.