X
2-PBC-Powell-RiverLund-Boardwalk

Boardwalk, Lund

(Picture BC photo)

Powell River

Strand, Savary Island (Picture BC photo)

Strand, Savary Island (Picture BC photo)

Wo sich die geschützten Gewässer des Pazifik vor der Kulisse endloser grüner Berge ausdehnen, bietet Powell River eine reizvolle Mischung aus Outdoor-Abenteuern und kulturellen Vergnügungen. Der einst als Zentrum zur Rohstoffgewinnung gegründete Ort – Powell River war früher Standort der weltweit größten Zellstoff- und Papierfabrik – bietet Wasserratten heute zahllose Aktivitäten wie Kajakfahren, Kanufahren, Angeln und Tauchen. Sehen Sie sich unbedingt die Kunstgalerien und Restaurants an der Marine Avenue sowie die historische Werkssiedlung Townsite an, die 1995 zum „National Historic District“ ernannt wurde.

Die Stadt (Einwohnerzahl: 12.957) liegt an der oberen Sunshine Coast, ca. 145 km nordwestlich von Vancouver. Sie ist mit der Fähre von Vancouver Island aus erreichbar oder über Earl’s Cove, wenn man aus Richtung Gibsons oder Sechelt kommt. Powell River ist außerdem nur wenige Minuten vom Dorf Lund am nördlichen Ende des Highway 101 entfernt, der längsten Autobahn der Welt, auf der man bis nach Südamerika fahren kann. Die Schwarzwedelhirsche von Texada Island und die weißen Sandstrände von Savary Island erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt mit der Fähre oder dem Wassertaxi.

Mehr zeigen

Aktivitäten

Mehr

Unterkünfte

Mehr

Reiseziele

Powell River